Kurzfilm "Im Takt" - jetzt zum Download!

Die ehemalige Kunststudentin Henrike Kähler drehte ihre Abschlussarbeit, den Kurzfilm „Im Takt“, in den Wohnungsbeständen der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft. Als Drehorte dienten Treppenhäuser und Waschküchen in GWG-Häusern.

Die fiktive Geschichte des Filmes handelt von dem Neubezug einer Wohnung und in der Folge von den Problemen innerhalb der Mieterschaft aufgrund nicht funktionierender Nachbarschaften und fehlender Kommunikation. Missverständnisse und zwischenmenschliche Probleme entstehen.

Buch und Regie: Henrike Kähler
Kamera: Daniel Heizmann
Licht: Martin Beck
Continuity & Requisite: Verena Nussbaum
Kostüm & Maske: Katrin Schwerdtner
Ton: Julian Kähler
Regieassistenz: Lukas Koll
Schnitt: Henrike Kähler
Musik: Alexander Guski
Foto & Film: Mike Schneider

Hier geht’s zum Film…. http://www.gwg-gifhorn.de/film

Sie können den Film herunterladen, indem Sie die rechte Maustaste drücken und „Ziel speichern unter…“ anklicken.